Bernd Behrends  April 1995


1950 geboren in Stockach / Baden. 1974- 79 Studium der Malerei an der Kunstakademie Stuttgart bei den Professoren Michou und Mausen



Ingrid Sperrle / Gerald Baschek  Juni 1995



Bildhauer-Symposium: Klaus Dieter Moor, Mario Strzelski, J. Bierling  August 1995




email klaus-d-moor@t-online.de
Karl Friedrich Meurer   1995


1938 geboren in Köln. 1953 -1956 Lehre als Tiefdruckretuscheur bei M.DuMont Schauberg



Jürgen Palmtag   1995


geboren in Schwenningen am Neckar. 1972 - 1978 Studium der Malerei und Graphik, 1951 Hochschule der Künste, Berlin bei Professor Bergmann, Märkisches Stipendium für Bildende Kunst. 1986 Stipendium der Kunststiftung BW 1992 Felix- Hollenberg- Preis



Anette Rapp / Hubert Braxmaier / Manfred Hermann /   1995



Hans Theodor Lüpke   1995



Jürgen Neumaier   1995


1965 geboren in Haslach. 1989 - 93 Studium an der Fachhochschule für Kunst und Kunstterapie in Ottersberg. 1994 Preisträger beim Kunstpreis des Landkreises Verden. Seit 1993 freischaffend als Maler tätig.



Rupert Kramer   1995



Andreas Wiertz   1995


1954 geboren in Bonn. 1972-77 Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf.



Dietrich Schuchardt  Mai 1996


1945 geboren auf der Insel Rügen. Studium am Pädagogischen Fachinstitut in Gengenbach



Armin Göhringer  September 1996


1954 geboren in Nordrach. 1976 - 82 Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach a.M. 1982 Kunstförderpreis des Rotary - Clubs Offenbach a.M. 1982 1. Preisträger der Johannes Mosbach - Stiftung der Kunsthochschule Offenbach.a.M. 1994 Freiburg Stipendium / Götz+Moritz. 1996 Preisträger “Zeitgenössische Kunst in der Ortenau 1996“



Wolfgang Müller  Oktober 1996


1946 geboren in Rastatt 1992 Preisträger des Kunstpreises der Stadt Bühl



Schwarzwaldbild 1  Juni 1997




Volker Altrichter  September 1997

1960 geboren in Schwetzingen . Studium der Freien Kunst an der Fachhochschule Köln. Meisterschüler von Prof.Sovak. Dozent an der Europäischen Akademie für Bildende Kunst in Trier. Gastdozent am Kunstforum Bonn. Lehrauftrag an der Bauhaus Universität Weimar 1996 Preisträger der Deutschen Internationalen Grafik-Trienale Frechen, Köln



Mónica Rodriguez  Oktober 1997


1962 geboren in Buenos Aires, Argentinien 1997 - 77 Gaststudium in La cassa de la cultura de Avellaneda Buenos Aires 1978 / 81 Besuch der Kunstschule Esuela National de Bellas Artes Manuel Belgrano in Buenos Aires Besuch der Künstlerwerkstatt „M.E.B.B:A.“ für Bildhauerei in Buenos Aires 1984 / 90 Reisen nach Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Brasilien



„In Wirklichkeit“ (Reinhard Dassler / Robert Förch / Werner Fohrer / Helmut Goettl / Herbert Kämper / Ulrich Kittel / Joachim Kupke / Klaus Langkafel / Peter Schlotter / Gesche Schulz-Seder / Franz Sequenc / Norbert Stockhus / Jochen Wahl)  November 1997



Paul Revellio  April 1998


1957 geboren in Dopnaueschingen. 1980 - 88 Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Georg Baselitz, W.Stöhrer und W.Volkert. Meisterschüler von G. Baselitz. Edenkoben - Stipendium des Landes Rheinland - Pfalz. 1991 Ernst Barlach Preis / Stiftung Andreas Schmolze. 1993 Stipendiat der Karl – Hofer - Gesellschaft Berlin



Jutta Spinner  September 1998


1946 geboren in Wolfach/Schw. 1967-1969 Studium an der Kunstgewerbeschule in Basel. 1969-71 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei Prof. Böhmer und Prof.Sonderborg. 1985 Gründungs- und Vorstandsmitglied des Kunstvereins Mittleres Kinzigtal.



Rémy Trevisan  Oktober 1998


1959 geboren in Chaumont / Frankreich. 1983 - 88 Studium an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Grau und Prof. Rudolf Schoofs. 1986 - 1987 Stipendium an der staatlichen Kunstakademie für ausländische Studierende. Seit 1987 als freischaffender Künstler in Schramberg / Schw. 1990 Paris ( Kunstgeschichte, Soziologie) 1994 – 998 Studium in Klientenzentrierter Kunsttherapie (Akt Siegen)



Weihnachtsausstellung  Dezember 1998



Raffalt  Januar 1999



Elisabeth Bereznicki  März 1999


1953 geboren in Warschau, Polen. 1972 – 1997 Studium an der Kunstakademie in Warschau, Polen



Dieter Schäfer  Mai 1999


1927 geboren in Rheinbischofsheim / Hanauerland. 1948-52 Studium an der Kunstakademie Karlsruhe bei Prof. Otto Laible



Fiona Haser  September 1999


1961 geboren in Portsmouth, England. 1980 – 81 Studium an der Brighton Art College Arbeitsaufenthalt in Spanien, Indien, Thailand und Nepal



Paul Havermann  November 1999