Jacques Hyan   Juni 2010


Der Kunstverein Mittleres Kinzigtal zeigt vom 13. Juni bis 27. Juni 2010 Jacques Hyan im Kloster in Haslach
1937 als Sohn des Malers und Zeichners Hans Volker Hyan in Berlin geboren. 1955 Schulabschluß, Reisen nach Fernost und USA 1961 Unterricht in „Bjarne Engebret´s Malschule“ in Oslo 1964 Studium an den Kölner Werkkunstschulen bei Prof. Otto Gerster Ausstellungen in USA, Norwegen, Köln, Bonn, Düsseldorf, Offenburg, Gengenbach, Freiburg und Rheinau

Auszug aus der Rede
von Dr. Susanne Ramm-Weber, Kunstwissenschaftlerin
„Vor zwei Jahren ist Jacques Hyan im Alter von 70 Jahren verstorben. Heute sehen wir seine Bilder dank der Aktivität seiner Frau Marianne hier im ehemaligen Kloster in einer großen, standesgemäßen Ausstellung, und es ist, als ob er...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

Rainer Zimmermann  September 2010


26.September bis 3. Oktober Rainer Zimmermann
Rainer Zimmerman geboren in Lahr/Schwarzwald. 1969-73 Studium am Staatl. Hochschulinstitut in Mainz, Kunstgeschichte und Biologie an der Universität Mainz. Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler Südbaden.



Werner Ewers   Mai 2011

Werner Ewers wurde 1941 in Kehl am Rhein gebohren. Er besucht Anfang der 60-er Jahre die Ecole municipale des arts décoratifs in Straßburg und später die Staatliche Akademie der bildende Künste in Stuttgart.
Bis 1980 beschäftigte ihn die Graphik und Malerei, 1983 entstand die erste Skulptur mit Pappelholz und Schiefer. Aus diesem Material entwickelte er bildnerische Konzepte, die ihn konsequent zu seinen heutigen,minimalistisch ausgeführten Arbeiten führten.
Diese hat er in den Themen „Steine-Landschaften“, „Körper-Landschaften“ und „Konstruierte- Landschaften“ aufgeteilt. Er ist nie einer künstlerischen Mode hinterhergelaufen, - eine Ehrlichkeit und ein Luxus , die er selbst und sine Käufer sicherlich schätzen.
Seine zahlreichen Ausstellungen führten...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

Weihnachtsausstellung  Dezember 2010

Weinachtsausstellung 2010
28.11.2010

Am 28. November fand die Weihnachtsausstellung des Kunstvereins statt.

Ausstellende Künstler:
Albert Reichenbach, Gianfranco Figurelli, Manfred Schlindwein, M.H. Rousselot, Frieder Haser, Jochen Braach, ERB, Marion Sokol, Gabriele Schuller, Rainer Zimmermann, Rosmarie Dold, Bruno Morath, Hildegard Willmann, Beate Axmann, Link Peter, Vallendor, Roland Mauch, Mechthilde Schwendemann.



Daniel Schlindwein  April 2011


vom 08.04.2011 – 17.04.2011
im Foyer der Stadthalle in Hausach

Natürlich – Künstlich
In der neuen Ausstellung von Daniel Schlindwein ist zu sehen, wie seine Kreativität zu Modifikationen des Themas „Landschaft“ führt, das viele Facetten aufweist und den Titel „Natürlich Künstlich“ provoziert hat. Drei Werkgruppen werden präsentiert, die gewissermaßen Pärchenbildung zulassen, zwei Arten von Bild stehen einander inhaltlich nah und zwei andere kongruieren eher in formaler Hinsicht. Einfache Ansichten und überlagerte Ansichten, Überlagerungen von Kieswerk-Landschaft und Überlagerungen von natürlich künstlicher Landschaft. Künstlich sind Bojen im Wasser, Kästen mit Pflanzgut, Folien über dem Feld, Fässer im Wasser. Die einst subtilen Zeichen...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

Harald Kille  September 2011


vom 25.09.2011 – 09.10.2011
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach


Politik und Poesie

Harald Kille wurde 1958 in Schwenningen geboren.
1977 - 1978 Studium an der Freien Kunstschule Stuttgart.
1978 - 1984 Studium an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste Karlsruhe.
​1982 Meisterschüler
1986 - 1987 Graduiertenförderungsstipendium des Landes Baden-Württemberg
1987 DAAD Stipendium für Griechenland. Lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Dr. Susanne Ramm-Weber, Kunstwissenschaftlerin und Slavistin, Offenburg
Ausstellungseröffnungsrede 25. September 2011

”Sehr geehrte Damen und Herren, lieber Harald Kille,
Wenn Politik auf...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

email Harald.Kille@web.de
web   www.harald-kille.de
Weihnachtsausstellung  Dezember 2011

Weinachtsausstellung 2011
vom 02.12.2011 - 04.12.2011

fand im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach die Weihnachtsausstellung des Kunstvereins statt.

Ausstellende Künstler:
M.H. Rousselot, Bruno Morath, Silvia Ehrlinger, Maria Radoczy, Mechthilde Schwendemann, Alfons Weiss, Rainer Zimmermann, Marielouise Ertle, Marion Sokol, Gabriele Schuller, Beate Axmann, Roswitha Vallendor, Peter Link, Frieder Haser.



Julia Baur  Mai 2012




vom 06.05.2012 – 20.05.2012
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach


Julia Baur wurde 1964 in Stuttgart geboren.
1990-1992 Studium der Malerei Freie Kunstschule Nürtingen.
1992 – 1997 Studium Hochschule der Bildenden Künste Saar 1997 Diplom Freie Kunst



email Julia.Baur@web.de
web   www.Julia-Baur.de
Gabriele Schuller  September 2012


Schrägschnitt und Gedankennetze

vom 23.09.2012 – 07.10.2012
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Gabriele Schuller wurde 1961 in Iserlohn geboren.
1988-1992 Studium der Malerei an der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildende Kunst Freiburg e.V.
seit 1989 eigenes Atelier.
seit 1992 Freischaffend als Künstlerin im Bereich Malerei, Druckgrafik, Textildesign, Bildhauerei, Dozentin und Autorin.



email atelier.schuller@t-online.de
web   www.gabriele-schuller.de
Weihnachtsausstellung  November 2012

Weinachtsausstellung 2012
vom 30.11.2012 - 02.12.2012

fand im "Alten Kapuzinerkloster" in Haslach die Weihnachtsausstellung des Kunstvereins statt.

Ausstellende Künstler:
Beate Axmann, Michael Brilatus, Marianne Bucher, Rosemarie Dold, Silvia Ehrlinger, Heidrun Erb, Marie Louise Ertlé, Ellen Fritz, Walburga Isenmann, Heidi Jaeger, Peter Link, Bruno Morath, Maria Radóczy, Albert Reichenbach, M.H. Rousselot, Tamara Schmid, Karin Schmid-Hirschle, Marion Sokol, Roswitha Vallendor, Alfons Weiss, Hilde Willmann und Rainer Zimmermann.



Detlef Fellrath  April 2013


Segeltuchbilder und Eisenplastiken

vom 21.04.2013-05.05.2013
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Detlef Fellrath wurde in Lingen / Emsland geboren.
Abitur 1969 in Solingen.
Studium an der Staatl. Kunstakademie Düsseldorf und der Universität Zürich. Hat freie Kunst, Kunstpädagogik, Kunstwissenschaft, Philosophie studiert. Abschlüsse: Meisterschüler Titel der Düsseldorfer Kunst Akademie, 1. und 2. Staatsexamen höheres künstlerisches Lehramt (Assessor)
Kunstpreise: Paris, Cité Internationale des Arts - Rom, DAAD



email defellrath@t-online.de
web   www.defellrath.com
Manfred Schlindwein  Juli 2013



Zeitschnitt

vom 21.07.2013 – 04.08.2013
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Manfred Schlindwein wurde in Offenburg geboren
Studium an der Grafischen Fachhochschule Stuttgart
Studium Kunst/Pädagogik in Freiburg
1998 Kunstpreis der Stadt Bühl für Druckgrafik
Mitglied: XYLON- Sektion Deutschland
lebt in Gengenbach



email manfredschlindwein@gmx.de
web   www.manfredschlindwein.de
Renate Thongbhoubesra  September 2013


"das Paradies ist nebenan"

vom 27.09.2013 – 13.10.2013
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Renate Thongbhoubesra
geboren in Ravensburg

lebt und arbeitet in Bad Krozingen und Bangkok/Thailand
1970 bis heute, regelmäßige Studienaufenthalte in Thailand
Europäische Akademie für Bildende Kunst ,Trier Prof. Harald Fuchs, freies Zeichnen
seit 1992 freischaffend
Mitglied des BBK Südbaden, der GEDOK Freiburg und der Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, Baden Baden



email renatethong@gmx.net
web   www.renthong.de
Weihnachtsausstellung  November 2013

Weinachtsausstellung 2013
vom 29.11.2013 - 01.12.2013

fand im "Alten Kapuzinerkloster" in Haslach die Weihnachtsausstellung des Kunstvereins statt.

Ausstellende Künstler:
Beate Axmann, Silvia Ehrlinger, Jutta Eisleben, Sven- Erik Enzmann, Uta Klatt, Dr. Heinz Kneile, Peter Link, Bruno Morath, Albert Reichenbach, Paul Revellio, Gabriele Schuller, Mechthilde Schwendemann, Marion Sokol, Roswitha Vallendor, Alfons Weiss, Rainer Zimmermann.



Albert Reichenbach  Juni 2014


"Retrospektive"

vom 01.06.2014 – 15.06.2014
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Albert Reichenbach1944 geboren in Amberg / Oberpfalz.
1968 -1974 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe bei Peter Dreher, Heinrich Klumbies und Dieter Krieg.
1968 – 2007 Kunsterzieher am Gymnasium in Hausach.
1993 - 2010 Mitglied im Künstlerkreis Ortenau.
Mitglied der Gruppe ARTig.



Claudia Tebben  September 2014


vom 07.09.2014 – 21.09.2014
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach Claudia Tebben 1966 geboren in Gelsenkirchen.
Studium an der Folkwang/GH freie Malerei und zeichnerische Darstellung.
Nach ihrem Abschluß als Diplom-Kommunikationsdesignerin ist sie seit 1995 als freischaffende Künstlerin tätig.



email tebben@t-online.de
web   www.claudia-tebben.de
30 Jahre Kunstverein Mittleres Kinzigtal  November 2014


30 Jahre Kunstverein Mittleres Kinzigtal
Der Kunstverein Mittleres Kinzigtal präsentiert Künstler aus der 30 jährigen Vereinsgeschichte.

vom 15.11.2014 – 07.12. 2014
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach
Eröffnung ist am Samstag 15. November um 19.00 Uhr im Haus der Musik in Haslach
Anschließen wird die Ausstellung so gegen 20:00 Uhr im Alten Kapuzinerkloster in Haslach eröffnet.
Aus diesem Anlass wird der Kunstverein einen Ausstellungskatalog herausbringen der zur Eröffnung erhältlich ist.