Valentin Vitanov  Juni 2015


"Aus dem Leben"

vom 07.06.2015 – 21.06.2015
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Valentin Vitanov1949 geboren in Kyustendil / Bulgarien
1971 - 76 Universität Veliko Tarnovo Studium der Malerei und Graphik.
1975 - 76 Meisterschüler bei Professor Gelov - Wandmalerei.
1976 Staatsexamen für Malerei und Wandmalerei.
Ab 1976 freier Künstler.
1978 - 86 Vorsitz der Gemeinschaft junger Künstler Kyustendil.
1983 Aufnahme in der Union Bulgarischer Künstler.
1984 3. Preis der Region Struma für Junge Kyustendil.
1985 1.Preis der Region Struma für Künstler der Region Struma.
Seit 1990 freier Künstler in Fellbach bei Stuttgart. Mitglied im Verband Bildender Künstler Württemberg e.V. Mitglied...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

email art@valentin-vitanov.de
web   www. valentin-vitanov.de
Angelika Nain  September 2015


vom 13.09.2015 – 27.09.2015
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach
Angelika Nain 1956 geboren in Trossingen
1992 - 1996 Studium der Malerei an der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildende Kunst Freiburg
seit 1996 Dozentin an der Kunstschule Offenburg
Mitglied beim BBK Südbaden und Künstlerkreis Ortenau



email angelika.nain@arcor.de
web   www.angelika-nain.de
Offen für Kunst  April 2016


Offen für Kunst
Sa.- So.23 bis 24 April 2016


Zum wiederholten Male öffnen bildende Künstlerinnen und Künstler im Kinzigtal ihre Ateliers und bieten Interessierten die Möglichkeit Einblick in ihr Schaffen zu nehmen.
​Folgende Künstler öffnen ihre Ateliers:
77756 Hausach
Werner Bliß, Hüflegewann 12,
Marion Sokol, Buchenweg 1
Gabriele Schuller Vorlandstr.8
77716 Haslach
Beate Axmann Hausacherstr. 23
Gast Chantal Coutu von Rotweil bei Beate Axmann
77790 Steinach
Hans -Georg Hirschbiel Hauptstr.78
Albert Reichenbach, Hauptstr.78
Michael Steigerwald, Hauptstr.78
77736 Zell a.H.
Josef Roland Mauch, Fabrikstrasse 1
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

SCHWARZWALDBILD IM WANDEL DER ZEIT  April 2016





»SCHWARZWALDBILD IM WANDEL DER ZEIT«


Der Kunstverein Mittleres Kinzigtal organisiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Haslach den 5. Kunstwettbewerb zum Thema »Schwarzwaldbild«. In dieser jurierten Kunstausstellung werden Werke der Gegenwartskunst im "Alten Kapuzinerkloster in Haslach " und in dem dazugehörigen Trachenmuseum zu sehen sein. Es werden Führungen angeboten. Die Ausstellung endet mit dem internationalen Museumstag. Die Jury wählte 35 Künstler aus, deren Werke vom 29. April bis 22. Mai 2016 im »Alten Kapuzinerkloster« in Haslach zu sehen sind.

Öffnungszeiten:
Tägl. außer Montag
10.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr.
Ausstellende Künstler:

Rainer Braxmaier - Chantal Coutu - CW Loth - Stefan Dinter...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

Beate Axmann  September 2016


"„Peacemaker“"

vom 18.09.2016 - 03.10.2016
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Beate Axmann
1962 geb. Mühlenbach, im Schwarzwald/Deutschland

Beate Axmann ist 1962 in Mühlenbach, im Schwarzwald geboren.
Nach einer 3 jährigen pädagogischen Ausbildung, von 1980 - 1983 machte Beate Axmann eine 9 monatige Reise durch Südamerika. Zeichnung und Malerei waren ständige Begleiter auf dieser Reise..
Seit 1989 lebt sie mit Mann und Kinder in Haslach i.K.
Beate Axmann arbeitet in unterschiedlichen Techniken.
Neben Zeichnung und Malerei sind da die "Skizzen in Stahl",von Hand herausgebrannte Zeichnungen in große Stahlplatten.
Ihre "Papidrafis" dagegen sind spielerisch leichte und experimentelle Installationen...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

email kunst@beate-axmann.de
web   www.beate-axmann.de
Weihnachtsausstellung  November 2016

h1>Weinachtsausstellung 2016
vom 25.11.2016 - 27.11.2016

fand im Alten Kapuzinerkloster in Haslach die Weihnachtsausstellung des Kunstvereins statt.

Ausstellende Künstler:
Beate Axmann, Chantal Coutu, Silvia Ehrlinger, Werner Ewers, Detlef Fellrath, Petra Lunde, Roland Mauch,Anne Schnaitter, Susanne Schnurr, Gabriele Schuller, Marion Sokol, Michael Staigerwald, Roswitha Vallendor, Rainer Zimmermann.



Fünf Künstler machen Druck  September 2017


Fünf Künstler machen Druck

vom 24.09.2017 - 08.10.2017
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Harald Kille,Radierung; Paul Revellio,Lithografie; Manfred Schlindwein,Holzschnitt; Gabriele Schuller,experimentelle Lithografie; Marion Sokol, Holzschnitt
Der Kunstverein Mittleres Kinzigtal zeigt die künstlerische Druck-Vielfalt von der klassischen Lithografie und Radierung bis zum Holzschnitt.
Es gibt eine Lithographievorführung im Alten Kapuziner Kloster.

Paul Revellio zeigt wie eine Lithographie auf einer alten gusseisernen Lithographiepresse gedruckt wird, und erklärt das von Aloys Senefelder 1798 erfundene Flachdruckverfahren.

Die Vernissage findet am Sonntag, den 24. September um 11. 00 Uhr statt.
...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

Weihnachtsausstellung  Dezember 2017


Weinachtsausstellung 2017
vom 01.Dez.2017 - 03. Dez. 2017

findet im Alten Kapuzinerkloster in Haslach die Weihnachtsausstellung des Kunstvereins statt.

Vernissage ist am 01. Dezember um 19.00 Uhr

Ausstellende Künstler:
Beate Axmann - Chantal Coutu - Silvia Ehrlinger - Wolfgang Hilzensauer - Regina Leibing - Roland Mauch - Angelika Nain - Gertrud Rök - Anne Schnaitter - Susanne Schnurr - Gabriele Schuller - Roswitha Vallendor.



Prof.Dr.Heinz Kneile  April 2018


"„Retrospektive"

vom 08.04.2018 – 22.04.2018
im „Alten Kapuzinerkloster“ in Haslach

Prof. Dr. Heinz Kneile
1938 geboren am 15. Dezember in Freiburg im Breisgau
1955 Gehilfenprüfung als Schriftsetzer
1967 Hochschulreife
1970 1. Staatsprüfung für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen
1971 2. Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen
1971-1977 Kunstlehrer an der Otto-Hahn-Realschule Lahr
1971-1973 Künstlerausbildung an der Kunstakademie Karlsruhe, externe Klasse Professor Peter Dreher in Freiburg
1971-1976 Studium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg: Kunstgeschichte, Klassische Archäologie, Geographie
1976 Promotion Dr. phil.
1977-1978...


> zum weiterlesen bitte hier klicken

email heinzkneile@web.de
web   www.kunst-heinz-kneile.de